Go Back
+ servings
Meal Prep schnell

Marokkanische Kichererbsensuppe, Nudelsalat, Quesadillas

Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Marokkanische Kichererbsensuppe

  • 1 große Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Natives Olivenöl extra
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 TL Garam Masala
  • 690 g Polpa fine die pomodoro
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1 Glas Kichererbsen (340 g)
  • 100 g Spinat
  • 4 TL Pesto Calabrese

Nudelsalat

  • 250 g Fusilli – Nudeln aus Vollkorn 
  • 1 Glas Artischoken in Öl (180 g)
  • 100 g Feta
  • 1 kleine rote Paprika
  • 3 EL Oliven a rondelle
  • 1 Bund Basilikum
  • 3 EL natives Olivenöl extra
  • 3 EL Zitronensaft
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Quesadillas

  • 1-2 Gläser gegrilltes Gemüse in Öl (à 280 g)
  • 1 Glas Pesto Calabrese (135 g)
  • 6 Weizentortillas
  • 1 Bund Basilikum

Anleitungen
 

Marokkanische Kichererbsensuppe

  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die Zwiebel fein würfeln, den Knoblauch in feine Scheibchen schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und beides darin bei mittlerer Hitze anbraten. Inzwischen die Paprika waschen, putzen und in 1 cm große Stücke schneiden. Die Paprika dazugeben und mit Garam Masala würzen. Dann mit Passata und Gemüsebrühe abgießen und einmal aufkochen. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze ca. 10 Min. kochen. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abspülen und zugeben. Den Spinat waschen und ebenfalls zugeben. Alles mischen, 3 Min. ziehen lassen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. In Schüsseln portionieren und mit Pesto Piccante servieren. 
    Dazu passt Fladenbrot. 

Nudelsalat

  • Die Fusilli nach Packungsbeilage in Salzwasser al dente garen. Inzwischen die Artischocken abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Den Feta 1 cm groß würfeln und dazu geben. Die Paprika waschen, putzen, entkernen und in 1 cm große Stücke schneiden. Die Olivenringe abtropfen lassen und mit der Paprika in die Schüssel geben. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und zur Seite legen. Die Nudeln abgießen und warm in die Schüssel geben. Mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Nudeln abgekühlt sind, Basilikum dazugeben und servieren. 

Quesadillas

  • Das Gemüse in Öl etwas abtropfen lassen. Die Weizentortillas jeweils zur Hälfte mit Pesto bestreichen und diesen Teil mit gegrilltem Gemüse belegen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Den Tortilla zuklappen und bei mittlerer Hitze von beiden in einer Pfanne knusprig braten. In 4 Pizzastücke schneiden. Mit dem Rest genauso verfahren und als Fingerfood servieren. 
Keyword Meal Prep
Tried this recipe?Let us know how it was!