Rezepte mit grünen Bohnen – vegan
Portionen
6Portionen
Portionen
6Portionen
Zutaten
  • 1kg grüne Bohnen
  • 100g Basmatireis
  • 350 g Kartoffeln
  • 1rote Paprika
  • 1EL Kokosöl
  • 1EL rote Currypaste
  • 1Glas/ Dose stückige Tomaten à 400 g
  • Salz & Pfeffer
  • 2cm Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2rote Zwiebeln
  • 2EL Bratöl
  • 3EL Teriyakisoße
  • 1EL Sojasoße
  • 1/2TL Honig
  • 1/4 Wassermelone
  • 250g Cocktailtomaten
  • 1 Bund Blutampfer / Baby-Pflücksalat / Babyspinat / Rucola
  • 2EL Zitronensaft
  • 2EL Olivenöl
Anleitungen
Für alle Rezepte
  1. Die grünen Bohnen waschen, putzen und halbieren oder lange Bohnen dritten. 700 g Bohnen in etwas Wasser im geschlossenen Topf einmal aufkochen, dann 12 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen und abgießen. Inzwischen den Reis in einem kleinen Topf nach Packungsanleitung gar kochen.
Chili
  1. Die Kartoffeln schälen und 2 cm groß würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und 2 cm groß schneiden. In einem großen Topf das Kokosöl erhitzen und Kartoffeln, Paprika und rohe Bohnen zugeben. Die Currypaste zugeben, alles gut mischen und dann mit 300 ml Wasser und den stückigen Tomaten ablöschen. Das Curry einmal aufkochen und dann im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Das Curry am Ende mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Bohnen-Teriyaki-Pfanne
  1. Den Ingwer und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne das Bratöl erhitzen und Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln darin langsam bei kleiner bis mittlerer Hitze anbraten. Ca. 10 Min. braten, bis die Zwiebeln weich sind. 500 g gekochte Bohnen dazugeben und alles mit 3 EL Teriyakisoße und 1 EL Sojasoße ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und ggf. Honig abschmecken. Reis mit grünen Bohnen servieren oder beides in 2 Boxen verpacken.
Salat
  1. Für den Salat die Wassermelonde schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Tomaten, Melone und die restlichen gekochten Bohnen mischen. Den Blutampfer /Salat waschen und ebenfalls untermischen. In einem Schraubglas Zitronensaft, Olivenöl und Salz mischen und auf 2 kleine Schraubgläser verteilen. Den Salat erst kurz vor dem Servieren anmachen.