Morgen fahre ich in Urlaub – und was darf auf keiner Urlaubsfahrt fehlen? Gesundes Essen zum Mitnehmen für die Reise – denn mal ehrlich, an Raststätten was essen, das ist der Horror. Ich bereite unglaublich gerne Essen für Reisen zu – ganz egal ob im Auto, per Bahn, Flugzeug oder mit dem Fahrrad. Heute stelle ich dir mein liebstes veganes Waffelrezept mit 3 verschiedenen Toppings vor – die sich perfekt zum Mitnehmen eignen. Und natürlich auch ein gesundes Getränk – bei mit fast immer Wasser. In diesem Fall habe ich für die Waffeln das Mineralwasser von Rheinfels verwendet – so werden sie unglaublich fluffig.

Gesundes Essen zum Mitnehmen ins Büro Gesundes Essen zum Mitnehmen ins Büro

Gesundes Essen zum Mitnehmen ins Büro

Die meisten von euch sind bestimmt hier gelandet, weil sie Meal Prep Inspiration fürs Büro oder für die Arbeit suchen. Natürlich eignet sich mein Rezept dafür genauso wie für eine Reise. Denn meine Rezepte zeichnet eines aus:

  • Sie lassen sich super vorbereiten
  • Sie gehen schnell
  • Sie können tiefgekühlt werden

Es steht also außer Frage, dass die super als Food Prep für die Arbeit geeignet sind. Die Waffeln kannst du in riesigen Portionen für den Tiefkühler vorbereiten und mit immer neuen Toppings ins Büro mitnehmen.

Gesundes Essen zum Mitnehmen – kalt

Ich weiß, dass es selten die Möglichkeit gibt, Essen warm zu machen. Oft haben die Firmen und Büros weder Herd noch Mikrowelle noch Toaster. Genau aus diesem Grund kann man auch auf Reisen nichts warmmachen. Waffeln musst du nicht warm machen, sie schmecken kalt hervorragend. Ebenso sind alle drei Toppings geeignet, kalt gegessen zu werden.

Meine Toppings verpacke ich gerne in Schraubgläsern und die Waffeln in Tüten – nicht immer hat man die Chance, sich das Mittagessen auf Tellern anzurichten – stattdessen kann man das Topping einfach als eine Art Salat aus dem Glas löffeln.

Gesundes Essen zum Mitnehmen ins Büro Gesundes Essen zum Mitnehmen ins Büro

Weitere Inspiration für gesunde Gerichte zum Mitnehmen

Wenn du keine Möglichkeit hast, deine Mahlzeit warm zu machen, empfehle ich dir gerne:

Waffeln vorbereiten und einfrieren

Noch ein paar Worte zu den Waffeln – es gibt für mich kein besseres Gericht für Meal Prep. Und zwar nicht nur für die Arbeits-Meal-Prepper unter euch, sondern auch für Familien und Kinder. Warum nicht mal 20 Waffeln backen und diese im Tiefkühler aufbewahren? So kann man sich einfach IMMER einen schnellen Snack im Toaster auftauen.

Die Amaranthwaffeln sind ohne Zucker – du kannst sie also süß oder herzhaft essen. Herzhaft als Brotersatz mit Belag oder süß mit einer Schokocreme oder Marmelade. Sie halten im Tiefkühler locker 6 Monate und du kannst sie bei Zimmertemperatur über Nacht auftauen oder für 3 Min. mit der Auftaufunktion des Toasters.

Gesundes Essen zum Mitnehmen ins Büro

Gesundes Essen und Trinken zum Mitnehmen

Wenn ich unterwegs bin, darf eins nie fehlen: Wasser! Wasser ist mein Lebenselixier. Natürlich liebe ich auch Saftschorlen und Limonaden aber als Durstlöcher fungiert Wasser – still oder sprudelig. Für unterwegs habe ich gerne die Rheinfels Mineralwasser dabei – die Flaschen haben genau die richtige Größe. Und in diesem Fall habe ich das Mineralwasser Medium auch für die Waffeln genutzt, denn nur dann werden sie auch super fluffig und locker.

Rezept drucken
Amaranthwaffeln mit Topping
Gesundes Essen zum Mitnehmen ins Büro
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Waffeln
Zutaten
Waffeln
  • 100 g Amaranth
  • 200 g Dinkelmehl Type 630
  • 2 TL Weinstein-Backpulver
  • 130 g Apfelmark
  • 3 EL Öl
  • 370 ml Mineralwasser
  • Margarine fürs Waffeleisen
Topping 1
  • 1/2 Wassermelone
  • 200 g (veganer) Feta
  • 1 Bund Minze
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
Topping 2
  • 3 Möhren
  • 2 rote Spitzpaprika
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Chilipulver
  • 1/2 Bund Koriander
  • 50 g Cashewkerne
Topping 3
  • 100 g Pflücksalat
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 10 Radieschen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
Portionen
Waffeln
Zutaten
Waffeln
  • 100 g Amaranth
  • 200 g Dinkelmehl Type 630
  • 2 TL Weinstein-Backpulver
  • 130 g Apfelmark
  • 3 EL Öl
  • 370 ml Mineralwasser
  • Margarine fürs Waffeleisen
Topping 1
  • 1/2 Wassermelone
  • 200 g (veganer) Feta
  • 1 Bund Minze
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
Topping 2
  • 3 Möhren
  • 2 rote Spitzpaprika
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Chilipulver
  • 1/2 Bund Koriander
  • 50 g Cashewkerne
Topping 3
  • 100 g Pflücksalat
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 10 Radieschen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
Gesundes Essen zum Mitnehmen ins Büro
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
Waffeln
  1. Den Amaranth in einem Hochleistungsmixer ca. 20 Sek. fein mixen. Dann alle restlichen Zutaten und Wasser zugeben und den Teig zu einem glatten Waffelteig rühren. Das Waffeleisen vorheizen und mit Margarine einfetten. Nach und nach 8 Waffeln ausbacken.
Toppings
  1. Die Wassermelone und den Feta 1 cm groß würfeln. Die Minze kalt abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Alles mit Zitronensaft und Olivenöl mischen.
  2. Die Möhren schälen und in sehr dünne Stifte schneiden. Die Paprika waschen und in dünne Stifte schneiden. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und beides darin ca. 12 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Mit Salz und etwas Chilipulver würzen. Den Koriander kalt abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Die Cashewkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.
  3. Den Salat waschen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Radieschen waschen, putzen und in feine Scheibchen schneiden. Mit etwas Olivenöl sowie Salz und Pfeffer anmachen.

Meine Tipps zum Waffel Rezept mit Toppings:

  • Du kannst die Waffelmenge einfach verdoppelt oder verdreifachen und die Waffeln einfrieren.
  • Als Topping schmecken auch tausend andere Dinge: Tomatensalat, Zucchinisalat, Kräuterquark oder Rote-Bete-Hummus.
  • Die Toppings kannst du im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren – dazu am besten in einer Glasdose aufbewahren und den Salat unbedingt ohne Dressing aufheben.
  • Du kannst das Nährstoffprofil verbessern, indem du reichlich Nüsse und Saaten als Topping servierst.

 

Da ich immer viele Fragen zu meinem Küchen-Equipment bekomme, hier meine Produkte, die ich für dieses Rezept nutze:

Es handelt sich um Links zu Amazon. Kaufst du über meinen Link, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts. 

Gesundes Essen zum Mitnehmen ins Büro Gesundes Essen zum Mitnehmen ins Büro